Autor: PSR

Die neurowissenschaftliche Gouvernementalität (Vortrag auf der Tagung: „Transformationen von Wissen, Mensch und Geschlecht“. Universität Potsdam – Europa Universität Viadrina, Potsdam, 9. – 10. Juni 2006)

Abstract des Vortrags auf der Tagung: „Transformationen von Wissen, Mensch und Geschlecht“. Universität Potsdam – Europa Universität Viadrina, Potsdam, 9. – 10. Juni 2006 Petra Schaper-Rinkel Die neurowissenschaftliche Gouvernementalität: Re-Konfiguration von Geschlecht zwischen Formbarkeit, Abschaffung und Re-Essentialisierung Das Gehirn gilt…

Andere Zukünfte. Politik der Utopien (PROKLA Artikel)

Petra Schaper-Rinkel (2005). Andere Zukünfte: Politik der Utopien. In: PROKLA Nr. 141. S. 551-568. Link zum Artikel im Heft (pdf): http://www.prokla.de/wp/wp-content/uploads/2005/Prokla141.pdf#page=81 Politische Utopien – Heute? Politische Utopien reflektieren mögliche Zukünfte, auch wenn jene Zukünfte, die sie beschreiben, nicht in der…

Neuro-Enhancement (Vortrag auf der Klausurwoche „Neuro-Enhancement – Verbesserung des Menschen und seines Gehirns. Ethische, soziale und rechtliche Aspekte“ Hanse-Wissenschaftskolleg)

Neuro-Enhancement through Converging Technologies: Options for Governing Innovation pathways of Neuro-Enhancement Technologies. Petra Schaper-Rinkel (25.09.2005) Vortrag auf der Klausurwoche „Neuro-Enhancement – Verbesserung des Menschen und seines Gehirns. Ethische, soziale und rechtliche Aspekte“ Hanse-Wissenschaftskolleg 20. – 27. September 2005 Abstract Neuro-Enhancement…

Leitbilder einer nachhaltigen Technologieentwicklung in der Nanotechnologiepolitik (Vortrag, 24.09.2004, Darmstadt)

24./25.09.2004 Tagung Interdisziplinäre Technikforschung und nachhaltige Technologiepolitik Veranstalter: Zentrum für Interdisziplinäre Technikforschung der TU Darmstadt (ZIT) In Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Politik und Technik der DVPW ReferentInnen: Hubert Heinelt, Thomas Saretzki, Armin Grunwald, Georg Simonis, Brigitte Biermann, Jan C. Schmidt,…

2004-2007. Politik der Nanotechnologie – Governance of Nanotechnology. DFG-Projekt an der Freien Universität Berlin

Politik der Nanotechnologie -Governance of Nanotechnology. DFG-Projekt „Politik der Nanotechnologie. Leitbilder und technologiepolitische Strategien im internationalen Kontext“ Zusammenfassung Die Nanotechnologie ist in den Industrieländern ein wichtiges technologiepolitisches Handlungsfeld geworden. Die Entwicklungsdynamik und -richtung dieser Zukunftstechnologie wird neben naturwissenschaftlich-technischen Determinanten von…

Science Center. Studie im Auftrag des BMBF (2001)

Petra Schaper-Rinkel, Susanne Giesecke, Daniel Bieber (2001). Science Center. Studie im Auftrag des BMBF, Teltow Zusammenfassung: Science Center präsentieren naturwissenschaftliche Phänomene anhand von Experimenten und regen über Hands-on-Exponate dazu an, aktiv zu experimentieren. Im Rahmen von Public Understanding of Science…

WS 2002/2003 Freie Universität Berlin: Hauptseminar „Politische Theorien der Technikentwicklung“

WS 2002/2003, Freie Universität Berlin, Hauptseminar: „Politische Theorien der Technikentwicklung“ Mit der zunehmenden Bedeutung teledigitaler Technologien der Informationsgesellschaft wird die Frage nach dem Verhältnis von Politik und technischer Entwicklung zu einer umfassenden gesellschaftspolitischen Frage. In der politikwissenschaftlichen Diskussion stehen dabei…

Artikel: Zur politischen Produktion von Sachzwängen

Petra Schaper-Rinkel (1999) Zur politischen Produktion von Sachzwängen: Die europäische Informationsgesellschaft als regulativer Rahmen zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit. In: PROKLA 114, 29-53. Zur politischen Produktion von Sachzwängen: Die europäische Informationsgesellschaft als regulativer Rahmen zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit Artikel als pdf…