Kategorie: Innovationsforschung

Politische Regulierung der Nanotechnologie. Globale und verbindliche Standards (Artikel: politische ökologie 101)

Volltext: Hier Petra Schaper-Rinkel (2006): Politische Regulierung der Nanotechnologie. Globale und verbindliche Standards. In: Nanotechnologie. Aufbruch ins Ungewisse: S. 53-56. Die Positionen reichen von einer euphorischen Hurra-Stimmung bis zur ungeschminkten Horror-Vision. Die Gesetzgebung hat sich bisher weitgehend zurückgehalten. Letzten Endes…

Leitbilder einer nachhaltigen Technologieentwicklung in der Nanotechnologiepolitik (Vortrag, 24.09.2004, Darmstadt)

24./25.09.2004 Tagung Interdisziplinäre Technikforschung und nachhaltige Technologiepolitik Veranstalter: Zentrum für Interdisziplinäre Technikforschung der TU Darmstadt (ZIT) In Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Politik und Technik der DVPW ReferentInnen: Hubert Heinelt, Thomas Saretzki, Armin Grunwald, Georg Simonis, Brigitte Biermann, Jan C. Schmidt,…

2004-2007. Politik der Nanotechnologie – Governance of Nanotechnology. DFG-Projekt an der Freien Universität Berlin

Politik der Nanotechnologie -Governance of Nanotechnology. DFG-Projekt „Politik der Nanotechnologie. Leitbilder und technologiepolitische Strategien im internationalen Kontext“ Zusammenfassung Die Nanotechnologie ist in den Industrieländern ein wichtiges technologiepolitisches Handlungsfeld geworden. Die Entwicklungsdynamik und -richtung dieser Zukunftstechnologie wird neben naturwissenschaftlich-technischen Determinanten von…

Artikel: Zur politischen Produktion von Sachzwängen

Petra Schaper-Rinkel (1999) Zur politischen Produktion von Sachzwängen: Die europäische Informationsgesellschaft als regulativer Rahmen zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit. In: PROKLA 114, 29-53. Zur politischen Produktion von Sachzwängen: Die europäische Informationsgesellschaft als regulativer Rahmen zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit Artikel als pdf…