Schlagwort: Governance

Umwelt- und Technikkonflikte: Nanotechnologiepolitik (Buchbeitrag)

Petra Schaper-Rinkel (2010): Nanotechnologiepolitik: Die Antizipation potentieller Umwelt- und Technikkonflikte in der Governance der Nanotechnologie, Umwelt- und Technikkonflikte , hrsg. von Peter H. Feindt und Thomas Saretzki, VS Verlag für Sozialwissenschaften: Wiesbaden, 317-334 Volltext im Social Science Open Access Repository…

Risiko Nanotechnologie? (Artikel / Blätter 1/2010)

Petra Schaper-Rinkel: Risiko Nanotechnologie? in: Blätter für deutsche und internationale Politik,  Ausgabe 01/2010 – Seite 15 bis 18 [Nanotechnology risks?] Vor einigen Jahren galt Nanotechnologie als großes Versprechen auf eine Zukunft, in der sich die industrielle Produktion revolutionär verändern würde:…

Governance von Zukunftstechnologien (2009 Tagung des Arbeitskreis „Politik und Technik“ der DVPW)

Veranstalter: Arbeitskreis „Politik und Technik“ der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft (DVPW); Organisation: Petra Schaper-Rinkel, Jan-Peter Voß Datum, Ort: 22.05.2009-23.05.2009, Technische Universität Berlin Text des Calls In der Formierung von Zukunftstechnologien stellen sich Weichen für die gesellschaftliche Entwicklung. Teilweise sind…

Auf dem Weg zu einer neurowissenschaftlichen Gouvernementalität. Zu den Konturen einer neuen Emotionenpolitik (Vortrag, Hamburg, 14. März 2009)

Auf dem Weg zu einer neurowissenschaftlichen Gouvernementalität. Zu den Konturen einer neuen Emotionenpolitik (Vortrag, Hamburg, 14. März 2009) [Towards a neuroscientific governmentality?] Politik und Emotionen – Perspektiven der Politischen Theorie, Frühjahrstagung der DVPW, Helmut-Schmidt-Universität, Sektion für Politische Theorie und Ideengeschichte Abstract:…

Neuro-Enhancement Politiken. Die Konvergenz von Nano-Bio-Info-Cogno zur Optimierung des Menschen (Buchbeitrag)

Petra Schaper-Rinkel (2008): Neuro-Enhancement Politiken. Die Konvergenz von Nano-Bio-Info-Cogno zur Optimierung des Menschen. In: Bettina Schöne-Seifert u.a. (Hrsg.), Neuro-Enhancement. Ethik vor neuen Herausforderungen. Paderborn: Mentis. S. 295-320 Abstract. Neuro-Enhancement ist ein zentrales Ziel von „Improving Human Performance“, das durch die…

Technische Universität Berlin, Wintersemester 2008/09: Converging Technologies. Einführung in die Wissenschafts- und Technikforschung

Petra Schaper-Rinkel Converging Technologies: Einführung in die Wissenschafts- und Technikforschung Seminar Hauptstudium / BA ab 3. Studiensemester / MA / Postgradual Zeit: Mittwoch 14-16 Uhr Beginn: 22.10.2008 Mit der Verschmelzung von Nanotechnologie, Biotechnologie, Informationstechnologie und Kognitionswissenschaft soll die menschliche Leistungsfähigkeit…

2008: Projekt zur Reflexiven Technikentwicklung

Teilprojekte / Arbeitspakete im ARC-Projekt: „Reflexive Technikentwicklung – Erstellung eines Methodensets für sozial- und umweltverträgliche Innovationen aus dem Bereich Emerging Technologies“ (…) Eine reflexive Technologieentwicklung ist von großer Bedeutung für Innovationen, die sozial- und umweltverträglich sein sollen. Solche Innovationen sind…

Die neurowissenschaftliche Gouvernementalität. Re-Konfiguration von Geschlecht zwischen Formbarkeit, Abschaffung und Re-Essentialisierung (Buchbeitrag, 2007)

Petra Schaper-Rinkel (2007). Die neurowissenschaftliche Gouvernementalität. Re-Konfiguration von Geschlecht zwischen Formbarkeit, Abschaffung und Re-Essentialisierung. In: Irene Dölling,  Dorothea Dornhof, Karin Esders, Corinna Genschel, Sabine Hark (Hrsg.) Transformationen von Wissen, Mensch und Geschlecht. Ulrike Helmer Verlag 2007. 94-108 Einleitung Das Gehirn…