Schlagwort: Human Enhancement

»Jetzt kommen Turbodenker und Cyborgs« derStandard über Neuroenhancement Interviewt vom Standard zur Zukunft von Neuro-Enhancement und künstlicher Intelligenz (Beitrag vom 25.08.2018)

Selina Thaler hat mich für ihren spannenden Beitrag im Standard zur Zukunft von Neuroenhancenment und künstlicher Intelligenz befragt. Jetzt kommen Turbodenker und Cyborgs Selina Thaler 25. August 2018  Ritalin, LSD in Mikrodosen und Implantate, die das Gehirn mit künstlicher Intelligenz…

Buchbeitrag: Glücklich, leistungsfähig und kommunikativ in jeder Lebensphase? Die Frage neuropharmakologisch optimierter Lebensqualität

Petra Schaper-Rinkel 2013, Glücklich, leistungsfähig und kommunikativ in jeder Lebensphase? Die Frage neuropharmakologisch optimierter Lebensqualität, in: Reinhold Popp, Ulrike Garstenauer, Ulrich Reinhardt, Doris Rosenlechner-Urbanek (Hg.), Zukunft. Lebensqualität. Download, LIT Verlag Berlin-Münster Lässt sich das gute Leben mit Pillen erreichen? Lebensqualität…

Buchbeitrag 2012: Auf dem Weg zu einer neurowissenschaftlichen Gouvernementalität? Zu den Konturen einer neuen Emotionen-Politik

Schaper-Rinkel, P.(2012): Auf dem Weg zu einer neurowissenschaftlichen Gouvernementalität? Zu den Konturen einer neuen Emotionen-Politik, in: Politische Theorie und Emotion. F. Heidenreich and G. S. Schaal (Hg.). Baden-Baden, Nomos, 255-269, Buchbeitrag downloaden Einleitung: Neurowissenschaftliche Interventionen im Kontext veränderter Staatlichkeit Mit…

Converging Technologies: Das Versprechen von der Steigerung der Leistungsfähigkeit (Artikel 2/2010 in: Ökologisches Wirtschaften)

Petra Schaper-Rinkel: Converging Technologies. Das Versprechen von der Steigerung der Leistungsfähigkeit, in: Ökologisches Wirtschaften, 2/2010 Download als pdf Mit Converging Technologies ist das Versprechen verbunden, dass Menschen durch ihre Anwendungen leistungsfähiger werden. In welche Richtung geht eine Innovationspolitik, die auf…