Wo sind die Utopien geblieben? Wie „man“ (im Kopf) eine „bessere Welt“ entwirft. Live in Ö1 in der Sendung PUNKT EINS am 20.04.2022, 13:00 Uhr

Wo sind die Utopien geblieben? Zu der Frage bin ich bei Ö1 eingeladen – im Gespräch mit Andrea Hauer. https://oe1.orf.at/programm/20220420/675769/Wie-man-im-Kopf-eine-bessere-Welt-entwirft Gast: Univ.-Prof. Petra Schaper-Rinkel, Vizerektorin für Digitalisierung und Professorin für…

Im Paradigma der Missionsorientierung: Genügt der Reformpfad von gestern den neuen Ansprüchen an die Forschung? club research digital am 16. November 2021

Eingeladen zu der spannenden Diskussion über das Paradigma der Missionsorientierung im club research digital am 16. November 2021. Mit dem Forschungsfinanzierungsgesetz und der Exzellenzinitiative hat sich ein in den Nullerjahren…

»Künstliche Intelligenz. Fatale Schlagseite. Die Gesellschaft muss sich beim Thema KI stärker einmischen« Manfred Ronzheimer in der taz zum Alpbacher Jahrbuch Künstliche Intellegenz und der Pressepräsentation

In der taz vom 29.08.2018 wird die KI Debatte aufgegriffen: http://www.taz.de/!t5025529/ »Debatte über Künstliche Intelligenz Fatale Schlagseite Die Gesellschaft muss sich beim Thema KI stärker einmischen. Vor allem beim Gestalten…

»Künstliche Intelligenz: Europa fehlt digitale Infrastruktur« Pressepräsentation des Jahrbuch der Alpbacher Technologiegespräche 2018 im Presseclub Concordia am 16.8.2108

Resonanz zur Pressepräsentation: TECHNOLOGIE IM GESPRÄCH 2018: KÜNSTLICHE INTELLIGENZ – Jahrbuch zu den Alpbacher Technologiegesprächen 2018 -Hrsg.: Hannes ANDROSCH | Wolfgang KNOLL | Anton PLIMON APA – Künstliche Intelligenz: Europa…

Technologie im Gespräch: Künstliche Intelligenz Interview zu künstlicher Intelligenz im Jahrbuch zu den Alpbacher Technologiegesprächen

Matthias WEBER / Petra SCHAPER-RINKEL | »Unsere Fähigkeit, sich unser zukünftiges gesellschaftliches Leben vorzustellen, ist begrenzt« Interview in: Technologie im Gespräch 2018 – Künstliche Intelligenz: Jahrbuch der Alpbacher Technologiegespräche 2018…

Blick in Technik-Zukunft – Erster Bericht für Abgeordnete einsehbar Meldungen zum erstem Monitoring Bericht Foresight und TA

Nentwich, M., Schaper-Rinkel, P. Capari. L. Gudowsky, N., Peissl, W.  Wasserbacher, 2017; Foresight und Technikfolgenabschätzung:  Monitoring von Zukunftsthemen  für das Österreichische Parlament, Wien, November 2017 Seit Mitte 2017 erhält das…

Neues Projekt: AIT-ExpertInnen beraten das österreichische Parlament Zum Auftakt eine Pressekonferenz im Österreichischen Parlament: Foresight und TA am Österreichischen Parlament

Technologiepolitik ist heute Gesellschaftspolitik, denn Big Data, Biotechnologien und Industrie 4.0 werden die Gesellschaft fundamental verändern. Parlamente sollten daher die wichtigsten Institutionen für die langfristige Gestaltung der Rahmenbedingungen von Zukunftstechnologien…