Technologie im Gespräch: Künstliche Intelligenz Interview zu künstlicher Intelligenz im Jahrbuch zu den Alpbacher Technologiegesprächen

Matthias WEBER / Petra SCHAPER-RINKEL | »Unsere Fähigkeit, sich unser zukünftiges gesellschaftliches Leben vorzustellen, ist begrenzt« Interview in: Technologie im Gespräch 2018 – Künstliche Intelligenz: Jahrbuch der Alpbacher Technologiegespräche 2018…

BOHEMIA Final Report

Transitions on the Horizon: Perspectives for the European Union’s future research and innovation policies Our Foresight Study to support shaping Horizon Europe is completed: "Beyond the Horizon: foresight in support of future EU research and innovation policy" (BOHEMIA)

Transitions on the Horizon: Perspectives for the European Union’s future research and innovation policies. Final report from project BOHEMIA Beyond the horizon: Foresight in support of the EU’s future research…

Blick in Technik-Zukunft – Erster Bericht für Abgeordnete einsehbar Meldungen zum erstem Monitoring Bericht Foresight und TA

Nentwich, M., Schaper-Rinkel, P. Capari. L. Gudowsky, N., Peissl, W.  Wasserbacher, 2017; Foresight und Technikfolgenabschätzung:  Monitoring von Zukunftsthemen  für das Österreichische Parlament, Wien, November 2017 Seit Mitte 2017 erhält das…

Visionary and collaborative research in Europe. Pathways to impact of use-inspired basic research Abschlussbericht des EU Projekts FET Traces erschienen

Bernd Beckert, Petra Schaper-Rinkel, Ulrich Schmoch und Dana Wasserbacher 2018. Visionary and collaborative research in Europe. Pathways to impact of use-inspired basic research.   Executive Summary Breakthrough research with high…

European sectoral innovation foresight: Identifying emerging cross-sectoral patterns and policy issues Article February 2017, published in: Technological Forecasting and Social Change

K. Matthias Weber / Petra Schaper-Rinkel, European sectoral innovation foresight: Identifying emerging cross-sectoral patterns and policy issues, Technological Forecasting and Social Change,Volume 115,  February 2017, Pages 240–250 http://dx.doi.org/10.1016/j.techfore.2016.09.007 Highlights Identifies…

Warum die Antizipation von Zukunft sowohl wissenschaftliches Wissen als auch Geschichten braucht

  Buchbeitrag Petra Schaper-Rinkel (2015), Antizipation von Zukunft zwischen Verwissenschaftlichung und Storytelling. In: Erzählung und Geltung. Wissenschaft zwischen Autorschaft und Autorität, Herausgegeben von Safia Azzouni, Stefan Böschen und Carsten Reinhardt,…

Buchbeitrag: Glücklich, leistungsfähig und kommunikativ in jeder Lebensphase? Die Frage neuropharmakologisch optimierter Lebensqualität

Petra Schaper-Rinkel 2013, Glücklich, leistungsfähig und kommunikativ in jeder Lebensphase? Die Frage neuropharmakologisch optimierter Lebensqualität, in: Reinhold Popp, Ulrike Garstenauer, Ulrich Reinhardt, Doris Rosenlechner-Urbanek (Hg.), Zukunft. Lebensqualität. Download, LIT Verlag…

Technikfolgenabschätzung – Theorie und Praxis: Schwerpunkt: Visionen und Technikfolgenabschätzung am Beispiel der Debatte um Enhancement-Technologien

  Neue Ausgabe von TATuP mit dem Schwerpunkt „Visionen und Technikfolgenabschätzung am Beispiel der Debatte um Enhancement-Technologien“ Visionen und TA am Beispiel der Debatte um Enhancement-Technologien Einführung in den Schwerpunkt…

Journal article 2013: The role of future-oriented technology analysis in the governance of emerging technologies: The example of nanotechnology

Petra Schaper-Rinkel The role of future-oriented technology analysis in the governance of emerging technologies: The example of nanotechnology http://dx.doi.org/10.1016/j.techfore.2012.10.007, in: Technological Forecasting and Social Change, Volume 80, Issue 3, March…

Buchbeitrag 2012: Das neurowissenschaftliche Selbst. (Re)Produktion von Geschlecht in der neurowissenschaftlichen Gouvernementalität

Neuro-Enhancement Politiken. Die Konvergenz von(Re)Produktion von Geschlecht in der neurowissenschaftlichen Gouvernementalität, in:  Eva Sänger und Malaika Rödel (Hg.): Biopolitik und Geschlecht. Zur Regulierung des Lebendigen, Seite 84-106. Bd. 35 Forum Frauen-…

Bio-Politische Ökonomie. Zur Zukunft des Regierens von Biotechnologien Buchbeitrag 2012 zur Zukunft der Bioökonomie

Petra Schaper-Rinkel, Bio-Politische Ökonomie. Zur Zukunft des Regierens von Biotechnologien, in: Susanne Lettow (Hg.), Bioökonomie: Die Lebenswissenschaften und die Bewirtschaftung der Körper,  Transcript Verlag, Mai 2012, ISBN 978-3-8376-1640-8, Seite 155-180…

Trans-Disziplinierung? Kritische Anmerkungen zu Transdisziplinarität am Beispiel von Nanotechnologie und Neuroforschung (Buchbeitrag 9/2010)

Petra Schaper-Rinkel: Trans-Disziplinierung?, Kritische Anmerkungen zu Transdisziplinarität am Beispiel von Nanotechnologie und Neuroforschung, in: Jutta Weber (Hg.), Interdisziplinierung? Zum Wissenstransfer zwischen den Geistes-, Sozial- und Technowissenschaften, transcript, 2010, ISBN 978-3-8376-1566-1,…

Mai 2010: Nanotechnologiepolitik – The discursive Making of Nanotechnology (Buchbeitrag)

Petra Schaper-Rinkel (2010). Nanotechnologiepolitik: The discursive Making of Nanotechnology. In: Petra Lucht, Martina Erlemann und Esther Ruiz Ben (Hrsg.): Technologisierung gesellschaftlicher Zukünfte, S. 33-47. [Politics of Nanotechnology. The discursive Making…

Wie nanotechnologische Tatsachen entstehen (Buchbeitrag 2007)

Petra Schaper-Rinkel (2007). Wie nanotechnologische Tatsachen entstehen: Die Entwicklung der molekularen Nanotechnologie zwischen internationalen Forschungsgemeinschaften, interdisziplinären Denkstilen und Politik. In. Bozena Choluj (Hrsg.), Von der wissenschaftlichen Tatsache zur Wissensproduktion: Ludwik…

Die neurowissenschaftliche Gouvernementalität. Re-Konfiguration von Geschlecht zwischen Formbarkeit, Abschaffung und Re-Essentialisierung (Buchbeitrag, 2007)

Petra Schaper-Rinkel (2007). Die neurowissenschaftliche Gouvernementalität. Re-Konfiguration von Geschlecht zwischen Formbarkeit, Abschaffung und Re-Essentialisierung. In: Irene Dölling,  Dorothea Dornhof, Karin Esders, Corinna Genschel, Sabine Hark (Hrsg.) Transformationen von Wissen, Mensch…

Dekonstruktion und Herrschaft. Politische Implikationen anti-essentialistischer Theorie (Buchbeitrag)

Volltext im Social Science Open Access Repository (SSOAR):  http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-127036 Pre-Print: Buchbeitrag als pdf Petra Schaper-Rinkel (2006). Dekonstruktion und Herrschaft. Politische Implikationen anti-essentialistischer Theorie. In: Detlef Georgia Schulze, Sabine Berghahn, Frieder…

Die Macht von Diskursen: Europäisierung, Ökonomisierung und Digitalisierung der Telekommunikation (Buchbeitrag)

Petra Schaper-Rinkel (2006): Die Macht von Diskursen: Europäisierung, Ökonomisierung und Digitalisierung der Telekommunikation. In: Franz X. Eder (Hrsg.). Historische Diskursanalysen. Genealogie, Theorie, Anwendungen (Sonderband der Österreichischen Zeitschrift für Geschichtswissenschaft). Wiesbaden:…

Die Antizipation potentieller Umwelt- und Technikkonflikte in der Herausbildung von Governance-Strukturen in der Nanotechnologiepolitik (Vortrag, 22.04.2005, Hamburg)

22.-23. April 2005 Tagung Umwelt- und Technikkonflikte Veranstalter: Gemeinsame Tagung der Arbeitskreise „Umweltpolitik/Global Change“ und „Politik und Technik“ der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft (DVPW) an der Universität Hamburg Programm…

Die europäische Informationsgesellschaft: Technologische und politische Integration in der europäischen Politik (Monografie)

Petra Schaper-Rinkel (2003): Die europäische Informationsgesellschaft: Technologische und politische Integration in der europäischen Politik 2003 – 317 S., € 29,80 – SFR 52,50; ISBN : 3-89691-542-8, Verlag Westfälisches Dampfboot Teil…