Warum wir digitale, öffentliche Infrastrukturen für eine verantwortliche und nachhaltigkeitsorientierte Künstliche Intelligenz in Europa brauchen. Vortrag auf dem Symposium „Ethik & Nachhaltigkeit“ in Salzburg am 11.Oktober 2019

Eingeladen zum Symposium „Ethik & Nachhaltigkeit – Künstliche Intelligenz“ in Salzburg. Abstract des Beitrages: Künstliche Intelligenz soll den Prinzipien der Transparenz, Gerechtigkeit und Fairness entsprechen, niemandem schaden, dem Datenschutz genügen…

Digitalisierung des Neuro-Enhancement. Emotionen verstehen, simulieren und beeinflussen Vortrag Ringvorlesung Universität Passau am 13.11.2018: Alles außer Kontrolle? Herausforderungen der Digitalisierung für die Gesellschaft

»Alles außer Kontrolle? Herausforderungen der Digitalisierung für die Gesellschaft«, so heißt der Titel der spannenden Ringvorlesung an der Universität Passau.  Ich freue mich, in diesem Rahmen am 13.11.2018 einen Vortrag…

CIVIQ: Die Zukunft von Quantentechnologien in die Telekommunikationsbranche Foresight und Impact-Analyse im neuen AIT-Projekt im FET Flagship Quantum

Welche Möglichkeiten bietet die Quantenkommunikation und die Quantenkryptographiein in zukünftigen Innovationssystemen?  Welche ethischen, rechtlichen und sozialen Fragen wirft die Quantentechnologie der Zukunft auf? Wie kann eine Ko-Kreation von Quantenkommunikation aussehen,…

»Künstliche Intelligenz. Fatale Schlagseite. Die Gesellschaft muss sich beim Thema KI stärker einmischen« Manfred Ronzheimer in der taz zum Alpbacher Jahrbuch Künstliche Intellegenz und der Pressepräsentation

In der taz vom 29.08.2018 wird die KI Debatte aufgegriffen: http://www.taz.de/!t5025529/ »Debatte über Künstliche Intelligenz Fatale Schlagseite Die Gesellschaft muss sich beim Thema KI stärker einmischen. Vor allem beim Gestalten…

»Künstliche Intelligenz: Europa fehlt digitale Infrastruktur« Pressepräsentation des Jahrbuch der Alpbacher Technologiegespräche 2018 im Presseclub Concordia am 16.8.2108

Resonanz zurPressepräsenation: TECHNOLOGIE IM GESPRÄCH 2018: KÜNSTLICHE INTELLIGENZ – Jahrbuch zu den Alpbacher Technologiegesprächen 2018 -Hrsg.: Hannes ANDROSCH | Wolfgang KNOLL | Anton PLIMON Berichte   APA – Künstliche Intelligenz:…

Technologie im Gespräch: Künstliche Intelligenz Interview zu künstlicher Intelligenz im Jahrbuch zu den Alpbacher Technologiegesprächen

Matthias WEBER / Petra SCHAPER-RINKEL | »Unsere Fähigkeit, sich unser zukünftiges gesellschaftliches Leben vorzustellen, ist begrenzt« Interview in: Technologie im Gespräch 2018 – Künstliche Intelligenz: Jahrbuch der Alpbacher Technologiegespräche 2018…

Modus der Zukünftigkeit. Aus den Utopien der Vergangenheit für die digitalisierte und automatisierte Arbeitswelt der Zukunft lernen? Vortrag auf der ITA Konferenz 17

Petra Schaper Rinkel: Modus der Zukünftigkeit: Aus dem utopischen Denken der Vergangenheit für die digitalisierte und automatisierte Arbeitswelt der Zukunft lernen?, Internationale Konferenz TA17,– ‚Neue Arbeitswelt und Digitalisierung – Welche…

easst

Future Emerging Technologies: Shaping the future through futuring, visioneering, and anticipating possible impacts of techno-scientific innovation Conference Presentation EASST 2016: Barcelona September 2

Presentation Petra Schaper-Rinkel, Barcelona, September 2, EASST 2016 Anticipating future emerging technologies (FET) is a performative practice that creates a multitude of broader futures – mainly based on future technologies.…

Die Macht von Diskursen: Europäisierung, Ökonomisierung und Digitalisierung der Telekommunikation (Buchbeitrag)

Petra Schaper-Rinkel (2006): Die Macht von Diskursen: Europäisierung, Ökonomisierung und Digitalisierung der Telekommunikation. In: Franz X. Eder (Hrsg.). Historische Diskursanalysen. Genealogie, Theorie, Anwendungen (Sonderband der Österreichischen Zeitschrift für Geschichtswissenschaft). Wiesbaden:…

Die europäische Informationsgesellschaft: Technologische und politische Integration in der europäischen Politik (Monografie)

Petra Schaper-Rinkel (2003): Die europäische Informationsgesellschaft: Technologische und politische Integration in der europäischen Politik 2003 – 317 S. ISBN : 3-89691-542-8, Verlag Westfälisches Dampfboot Teil I: Einleitung (S.9-21) Die digitale…